7 Tage Arbeit = 1 Jahr Freiheit

7 Tage Arbeit = 1 Jahr Freiheit

Okay, die Überschrift ist eine Lüge.

Sie sollte eigentlich folgerndermaßen lauten:

Wie ich in 7 Jahren die notwendigen Tools entwickelt habe, um ein Jahr davon leben zu können, da ich meine Anhaftungen an unnötigen Müll aufgegeben und meine Angst davor, für meine Kompetenz Geld zu nehmen, aufgegeben habe.

Das ist etwas sperrig, trifft aber die Wahrheit eher, als die Überschrift.

Als Picasso ein Bild auf eine Serviette zeichnete und eine Frau sein unglaubliches Werk sah, fragte sie:

"Was kostet dieses Meisterwerk?"

Picasso lächelte und sagte:

"70.000 Dollar."

Die Frau war geschockt.

"Aber sie haben doch nur 10 Minuten an dem Bild gearbeitet?"

"Nein," erwiederte Picasso, "ich habe 70 Jahre daran gearbeitet."

Von außen sieht meine Arbeit nicht außergewöhnlich aus:

Bisschen Marketing, verkauft ein paar Bücher, hat ein paar Klienten, weiß ein wenig mehr als andere über Psychologie.

Die letzten 7 Jahre habe ich aber so ziemlich alles falsch gemacht, was man falsch machen kann. Beispiele gefällig?

  1. Ich habe in nur 4 Tagen 6.000€ verloren, da ich meine Marketingkampagnen auf Amazo falsch eingestellt habe.
  2. Ich habe mich nicht getraut, für meine Leistung genug zu verlangen, wodurch ich a) mit Menschen gearbeitet habe, auf die ich keine Lust hatte (und sie auf mich nicht) und b) ein Burnout bekam, weil ich weniger für meine sowieso schon unangenehme Leistung bekam, als es eigentlich Wert war
  3. Ich habe jahrelang Content geliefert OHNE dafür etwas zu bekommen
  4. Ich habe dutzende Tools ausprobiert und tausende Euro aus dem Fenster geworfen, weil ich dachte "viel hilft viel".
  5. uvm.

Es ist nicht so wichtig, wer ich heute bin.

Es interessiert mich nicht, wie viel Geld ich habe.

Ich will Spaß bei meiner Arbeit habe, ich will, dass sich meine Arbeit nicht wie Arbeit anfühlt.

Ich will Geld verdienen, damit ich tun kann, was mir Bedeutung gibt.

Dabei helfe ich Menschen.

Melde dich hier, wenn du keine Lust hast, alle Fehler selbst zu machen.